Alternativen zur Forsythie: Gelbblühende Sträucher

+
So schön gelb blüht die Kornelkirsche.

Bad Honnef - Manchmal muss es eben Geld sein. Wer als Hobbygärtner diese Farbe bevorzugt, muss nicht unbedingt zur Forsythie greifen.

Die Kornelkirsche etwa wird vier bis sieben Meter hoch, erklärt der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL). Obwohl die Blüten klein sind, sind sie ein Hingucker: Sie stehen in dichten Büscheln zusammen. Gut zu wissen für Hobbygärtner: Die Kornelkirsche gilt als sehr robust.

Der Ranunkelstrauch bildet goldgelbe Blüten und wird etwa eineinhalb Meter hoch. Er kommt an schattigen und sonnigen Standorten klar. Hellgelb erblüht der Niedrige Glockenhasel, auch er wird rund 1,50 Meter hoch. Hobbygärtner schützen diese Pflanze am besten vor kaltem Nord- und Ostwind.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.