Verbraucherzentrale Thüringen

Bei Teppichreinigung Festpreis und Leistung vereinbaren

+
Landet Rotwein auf dem Teppich, bleibt oft nichts anderes übrig, als ihn professionell reinigen zu lassen. Sinnvoll ist, vorher Festpreis und Leistung abzumachen. Foto: Kai Remmers

Wird ein Teppich vom Fachmann gereinigt, fällt die Rechnung oft höher aus als erwartet. Das können Verbraucher verhindern, indem sie die Konditionen vorher aushandeln.

Erfurt (dpa/tmn) - Wer einen Teppich professionell reinigen lassen möchte, sollte mit dem Dienstleister vorab schriftlich einen Festpreis vereinbaren. Ein Betrag von neun Euro pro Quadratmeter ist nach Angaben der Verbraucherzentrale Thüringen ein grober Richtwert.

Der Preis kann aber je nach Teppich stark variieren. Für hochwertige Designerstücke muss die Reinigung unter Umständen spezielle Mittel verwenden - dadurch kann sich der Preis schnell verteuern. Meist lohnt es sich mehrere Angebote zu vergleichen. Damit niemand eine böse Überraschung erlebt, empfehlen die Verbraucherschützer, den Leistungsumfang vorher genau festzulegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.