Deutschen ist Gästeklo wichtiger als Garten

München - Deutsche auf Wohnungssuche achten besonders darauf, ob ihr neues Zuhause ein Gäste-WC und eine moderne Einbauküche hat. Andere Wohnungsbereiche oder -ausstattungen sind hingegen weniger wichtig.

Garten, Fußbodenheizung oder ausgebauter Keller sind dagegen weniger wichtig. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Mittwoch vorgestellte Umfrage des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung für die Interhyp unter 1.697 Bundesbürgern.

Ein zweites Klo und eine moderne Küche sind demnach für 82 Prozent der Befragten ein Muss bei der Wohnungswahl. Auf eigenes Grün mögen 77 Prozent nicht verzichten, der ausgebaute Keller ist sogar nur für 63 von 100 Wohnungssuchenden Voraussetzung.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.