Aufnahmen

Einbrecher mit Manieren? Bewohner pikiert über Aktion eines Langfingers

+
Ein Einbrecher in Milwaukee legte ein erstaunliches Benehmen an den Tag.

Im Haus eines Paares in Milwaukee wurde vor Kurzem eingebrochen. Der Dieb legte dabei ein eher untypisches Verhalten an den Tag, wie selbst die Bewohner bemerkten.

In Milwaukee in den USA brach in der Nacht zum 13. Oktober ein Mann in das Haus eines Paares ein. Dabei ließ er einige Wertgegenstände und das Auto mitgehen. Nebenbei zeigte der Langfinger jedoch auch ein paar Manieren, wie die Bestohlenen meinten.

Einbrecher verschafft sich Zugang zu Haus - und tut dann Unerwartetes

"Ein Typ hat es geschafft, in mein Auto einzubrechen. Dadurch ist er an den Garagenöffner gekommen, womit er ins Haus eindringen konnte", beschrieb der Hausbesitzer Alex dem Online-Portal TMJ4 den Einbruchsvorgang. Beweismaterial dazu konnte eine Überwachungskamera sichern. Zuerst brauchte er Langfinger wohl einen Moment, bis er ins Haus gelang, doch anschließend tat er etwas, was jeder machen würde, der zu sich nach Hause kommt: Erst einmal die Schuhe ausziehen.

Im Haus selbst arbeitete der Einbrecher sich dann durch alle Stockwerke langsam vor und ließ teure Elektrogeräte und Gegenstände aus dem Büro mitgehen. Sogar ein iPad im Badezimmer, das sich direkt neben dem Schlafzimmer der Bewohner befand, steckte er ein. "Er ist buchstäblich einen Meter vom Kopfende meines Bettes entfernt, worin wir geschlafen haben. Es ist unglaublich und äußerst erschreckend. Ich fühle mich erleichtert, dass wir nicht aufgewacht sind, denn auf den Überwachungsaufnahmen sieht es aus, als hätte er eine Waffe gehabt."

Auch interessant: Familie ausgeraubt: Später entdeckt sie Erschreckendes auf Überwachungsvideo.

Seine Beute lud der Einbrecher dann aller Wahrscheinlichkeit nach in den Kofferraum des Autos und zog mit diesem von dannen. "Er war höflich genug, das Garagentor zu schließen, als er abgehauen ist", bemerkt Alex laut TMJ4. Von nun an wollen die Bestohlenen die Tür zum Haus in der Garage absperren und auch den Garagenöffner mit hinein nehmen. Auch die Polizei von Milwaukee sucht nach dem unbekannten Dieb.

Video: Nicht zu fassen - das ist wirklich der dümmste Einbrecher der Welt

Ebenfalls spannend: Einbrecher dringt in Haus ein - um es dann zu putzen.

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Gaunerzinken: Zwei Pfeile durch einen Kreis bedeutet "Schnell abhauen!"
Zwei Pfeile durch einen Kreis bedeuten "Schnell abhauen!" © 
Gaunerzinken: "Hier ist es gefährlich! Hände weg!"
"Hier ist es gefährlich! Hände weg!" © 
Gaunerzinken: "Vorsicht: Aktive Polizisten!"
"Vorsicht: Aktive Polizisten!" © 
Gaunerzinken: "Hier wohnt eine alleinstehende Frau"
"Hier wohnt eine alleinstehende Frau" © 
Gaunerzinken: "Hier wohnen alte Leute"
"Hier wohnen alte Leute" © 
Gaunerzinken: "Vorsicht bissige Hunde!"
"Vorsicht bissige Hunde!" © 
Gaunerzinken: "Hier gibt's was!"
"Hier gibt's was!" © 
Gaunerzinken: "Hier gibt es Geld!"
"Hier gibt es Geld!" © 
Gaunerzinken: "Hier gibt's absolut nichts zu holen!"
"Hier gibt's absolut nichts zu holen!" © 
Gaunerzinken: "Hier wohnen nur Männer!
"Hier wohnen nur Männer! © 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.