Die App für eine individuelle Haustür

+
Keine leichte Entscheidung: Die Haustür bestimmt das Erscheinungsbild der Fassade maßgeblich mit.

Die Eingangstür nimmt nur einen kleinen Teil der Fassade eines Hauses ein. Dennoch ist sie ein wichtiges Gestaltungselement, das die Wirkung des Gebäudes mitbestimmt. Daher machen Hausbesitzer sich die Entscheidung nicht leicht, wenn es darum geht, ein Modell auszuwählen.

Passt eher ein traditionelles Modell? Soll die Tür schlicht und elegant sein? Bevorzugt man einen ländlich-rustikalen Stil, oder fügt sich eine avantgardistisch-geometrische Gestaltung besser in die Fassade ein?

Traumtür zu Hause ausprobieren

Am schönsten wäre es, wenn man jede Menge verschiedene Modelle direkt zu Hause ausprobieren und vergleichen könnte. Das geht natürlich nicht - fast ebenso gut kann man sich aber mit einem Onlinetool ein Bild von der Wirkung verschiedener Türmodelle machen.

Unter www.kreadoor.de steht beispielsweise die praktische Applikation zur Verfügung. Mit wenigen Mausklicks sind verschiedene Türmodelle zusammengestellt und virtuell in die eigene Hausfassade montiert. Alles, was man dazu braucht, sind ein PC und eine Digitalkamera. Einfach die Fassade möglichst frontal und gut ausgeleuchtet knipsen, Bilder auf den Rechner laden - und schon kann die kreative Türgestaltung beginnen. Wer ein neues Haus plant, kann auch Entwurfszeichnungen oder 3-D-Grafiken einscannen und verwenden.

Jede Tür ein individuell gestaltetes Unikat

Nahezu 300 Türmodelle stehen zur Wahl. Sie lassen sich in unterschiedlichsten Farben und Farbvarianten zusammenstellen, noch mehr Gestaltungsfreiraum bieten verschiedene Griff- und Beschlagvariationen. Ebenfalls individualisierbar sind Glaseinsätze, die es transparent, opak und in verschiedenen Strukturierungen gibt. Die Bauform lässt sich ein- oder zweiflügelig, mit Seitenteilen und Oberlichtern anlegen. So kann man unterschiedlichste Gestaltungsmöglichkeiten maßgenau ausprobieren, ausdrucken und in aller Ruhe, gemeinsam mit der Familie oder dem Partner, Variationen wälzen, bis die Entscheidung für die Traumtür fällt. (djd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.