Nicht lange zögern: Der Bau der eigenen vier Wände lohnt sich zurzeit besonders

Entscheidung für die Zukunft

Zögern beim Erwerb des Traumhauses kann teuer werden: Künftige Bauherren sollten sich die derzeit noch günstigen Zinsen nicht entgehen lassen. Foto:  BHW/Baufritz

Wann ist der ideale Zeitpunkt, den Traum von den eigenen vier Wänden Realität werden zu lassen? Persönliche Lebensplanung und Jobsituation spielen dabei eine wichtige Rolle, aber auch andere, äußere Rahmenbedingungen sind von Bedeutung .

Wie entwickeln sich Mieten und Bauzinsen? Warten oder aktiv werden? Wie viel Haus bekomme ich überhaupt für mein Geld? Viele Fragen, die jeder potenzielle Bauherr für sich selbst beantworten muss. Fest steht, dass es gute Gründe gibt, sich jetzt vom Vermieter zu verabschieden und den Schritt ins eigene Heim zu wagen.

Mieten wird teurer

Die Mieten steigen und besonders in den Großstädten und Ballungsräumen ist der Wohnraum bereits knapp. Und die Schere zwischen Angebot und Wohnungsnachfrage öffnet sich immer weiter. Die Anzahl der Haushalte nimmt zu und der Raumbedarf der Bewohner wächst. In Deutschland fehlen darum jetzt bereits schätzungsweise 200 000 Wohnungen. Das Resultat: steigende Mietpreise. Ein Trend, der sich in den kommenden Jahren fortsetzen wird, da der Neubau von Wohnungen und Häusern bei dieser Entwicklung nicht mithalten kann.

Beginn der Trendwende

Ein weiteres Argument für den Wechsel in die eigene Immobilie ist die Entwicklung der Bauzinsen. Historisch günstig war Baugeld noch im vergangenen Jahr zu haben. Doch am Zinsmarkt hat sich bereits eine Trendwende vollzogen, die Konditionen für Baufinanzierungen werden sich weiter verschlechtern. Warten und auf neue Zinssenkungen hoffen, wäre daher die falsche Entscheidung. Baufamilien und Käufer sollten die Gunst der Stunde nutzen, sich zügig entscheiden und sich das immer noch sehr günstige Baugeld langfristig sichern.

Auch wer bereits in den eigenen vier Wänden wohnt, sollte mit einem kompetenten Berater klären, wie er bei einer Anschlussfinanzierung noch von den niedrigen Zinsen profitieren kann.

Zukunft jetzt planen

Aber auch wenn alle äußeren Rahmenbedingungen stimmen: Die Finanzierung der eigenen vier Wände ist für viele Menschen das größte Projekt ihres Lebens. Bei einer guten Finanzierungslösung erhält jeder Kunde ein maßgeschneidertes Konzept und sichert sich die günstigen Zinsen über lange Jahre. Das bedeutet, er kennt die monatliche Belastung von der ersten bis zur letzten Rate. So ist er unabhängig von Schwankungen des Kapitalmarktes und kann ein solides Fundament für die eigenen vier Wände legen – was immer die Zukunft auch bringen mag. (nh)

PDF der Sonderseite Baugebiete in Kassel und Umgebung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.