Garten

Ernte von Chili und Paprika schon unreif möglich

+
Eine Paprika-Ernte reicht nicht? Wer zweimal ernten will, muss die ersten Früchte unreif abschneiden. 

Mit diesem Trick steigern Hobbygärtner die Ernte von Paprika und Chili: Einfach die Früchte unreif abschneiden. Das ist allerdings nur bei bestimmten Sorten möglich.

Die Früchte von frühen Chili- und Paprikasorten können Hobbygärtner ab August ernten - und das im noch unreifen Zustand. Das regt die Bildung weiterer Früchte an, erklärt der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt in Fulda. Die späten Sorten reifen im Oktober aus.

Wichtig ist, bei der Ernte von scharfen Früchten Handschuhe zu tragen, Hilfsmittel wie Messer danach zu reinigen und mit schmutzigen Händen nicht Haustiere oder andere Menschen anzufassen. Der Verein hat Chili und Paprika zum Gemüse des Jahres (2015/16) gewählt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.