Anspruchsvolle Palme

Fischschwanzpalme mag helle Räume

+
Hell und nicht zu kalt sollte es die Fischschwanzpalme im Zimmer haben. Foto: Pflanzenfreude.de/dpa-tmn

Die Fischschwanzpalme ist gar nicht so leicht zufriedenzustellen. Wer sich die Pflanze ins Zimmer stellen will, muss drei Bedingungen erfüllen.

Essen (dpa/tmn) - Die Fischschwanzpalme hat es gerne hell: Die Zimmerpflanze bevorzugt einen Standort in einem sonnigen Zimmer, erklärt das Blumenbüro in Essen.

Gut seien auch eine Raumtemperatur von 18 bis 22 Grad sowie hohe Luftfeuchtigkeit. Die Pflanze hat einen aufrechten Stamm und schlanke Triebe. Ihren Namen verdankt die Palme ihren gefächerten Blättern, die wie Fischflossen aussehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.