Drinnen? Draußen? Überall!

Stühle, Tische, Regal,
1 von 7
Outdoor-Quartett: Dass es sich bei Stühlen, Tisch und Regal um Gartenmobiliar handelt, sieht man (wenn überhaupt) erst auf den dritten Blick – die beste Voraussetzung, um damit ein Esszimmer unter freiem Himmel einzurichten. Dabei schafft das Teakregal nicht nur Stauraum für Pflanzgefäße, es hält beim Grillabend auch mal Musikanlage, Salatschüsseln und Getränke bereit. Nicht wirklich wetterfest sind Teppich und Leuchte – die haben wir ganz schnell aus Reispapier-Tape in Neontönen auf Wand und Boden geklebt
Stuhl, Outdoor-Sessel,
2 von 7
Rastplatz: Kommt ein Vogel geflogen und setzt sich nieder auf das mit Seil bespannte Metallgestell von In- und Outdoor-Sessel Fifty. Zum Glück hatten wir hier schon mit knalligen Batikkissen reserviert. Durch die hohe Rückenlehne und die Ohren ist man von der Außenwelt gut abgeschirmt und behält trotzdem noch den Durchblick.
Tisch, Stuhl, Hocker, Kissen, Outdoor-Ware
3 von 7
Vogelperspektive: Papagei, Kakadu und andere bunte Paradiesvögel begutachten die neue Outdoor-Ware. Ob Tisch und Stühle noch ein bisschen drinnen bleiben oder schon raus in den Garten dürfen? Und was ist denn jetzt das neue Schwarz: Blau oder Weiß? Fest steht jedenfalls, dass alle drei Farben bestens miteinander harmonieren.
Outdoor-Couch, Edelstahlstruktur,
4 von 7
Eiserne Lady: Designer Philippe Nigro ließ sich beim Entwerfen seiner Outdoor-Couch Passio von der Formensprache der Fifties inspirieren und legte großen Wert auf die Sichtbarkeit der Edelstahlstruktur. Das Ergebnis ist so schön, dass es gern auch drinnen Bein und Rücken zeigen darf. Und wenn man man sich gemütlich in die selbst genähten Kissen zurücklehnt, fehlt eigentlich nur noch ein Cocktail – sei es auch in Form einer frisch geklebten Silhouette an der Wand.
Schaukelstuhl, Sunlux-Geflecht, Kissen
5 von 7
Let's swing: Die Eislaufsaison ist zum Glück zu Ende, doch Schaukelstuhl San Remo hat eindeutig Potenzial, unser neuer Kufenstar zu werden. Dank seines wetter- und UV-beständigen Sunlux-Geflechts bleibt er lange schön – und steht uns viel besser als Omas Hollywoodschaukel.
Sofa, Stehleuchte, Türkis, Limettengrün
6 von 7
Summer-Lounge: Mit Teppich, ausladen dem Sofa und Stehleuchte verlegen wir das Wohnzimmer im Nu ins Freie. Und was ist, wenn die Sonne so richtig herunterbrennt oder ein paar Regentropfen fallen? Macht nichts, denn auch diese neuen Lieblingsstücke sind outdoortauglich. Für optische Erfrischung sorgt die Kombi von knalligem Türkis und Limettengrün zu softem Kakaobraun.
7 von 7

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.