Neue Bilder: Gewinnspiel - Wer hat den ungewöhnlichsten Mitbewohner im Garten?

Bild 1: Caroline Bierinckx aus Battenberg zeigt, dass sich in Ihrer Kräuterspriale nicht nur Kräuter wohlfühlen.
1 von 100
Bild 1: Caroline Bierinckx aus Battenberg zeigt, dass sich in Ihrer Kräuterspriale nicht nur Kräuter wohlfühlen.
Bild 2: Gartenfee - Patrick P. zeigt seine ungewöhnliche Mitbewohnerin im Garten.
2 von 100
Bild 2: Gartenfee - Patrick P. zeigt seine ungewöhnliche Mitbewohnerin im Garten.
Bild 3: Familie Schmidt aus Rotenburg hat ein Monster im Garten.
3 von 100
Bild 3: Familie Schmidt aus Rotenburg hat ein Monster im Garten.
Bild 4: Familie Ernst beherbergt einen Wasserhahn.
4 von 100
Bild 4: Familie Ernst beherbergt einen Wasserhahn.
Bild 5: Da steht ein Pferd im Garten - bei Jael Will in Battenberg.
5 von 100
Bild 5: Da steht ein Pferd im Garten - bei Jael Will in Battenberg.
Bild 6: Thomas Wittich aus Bebra hat zwei neue Maulwurf-Freunde im Garten.
6 von 100
Bild 6: Thomas Wittich aus Bebra hat zwei neue Maulwurf-Freunde im Garten.
Foto 7: In Brigitte Wagners Garten in Baunatal-Großenritte wohnt ein blauer Pfau.
7 von 100
Foto 7: In Brigitte Wagners Garten in Baunatal-Großenritte wohnt ein blauer Pfau.
Foto 8: Karl Josef und Ingrid Freischem aus Treysa.
8 von 100
Foto 8: Karl Josef und Ingrid Freischem aus Treysa haben etwas ganz besonderes im Garten: "Bei dem anhängenden Foto handelt es sich um ein kurios, aber natürlich gewachsenes Teil von einer Eberesche, das in Größe und Habitus einem Schwarzen Schwan gleicht. Außer, dass wir ihn von dem betreffenden Baum abgesägt und mit Lasur gegen Witterungseinflüsse geschützt haben, wurde nichts daran verändert. Uns fasziniert besonders die Grazie, die dieses Kunstwerk der Natur ausstrahlt! Er ist eines von etlichen natürlichen Kleinodien in unserem Garten."
Foto 9: Bei Gerhard Ridder wohnt ein blauer Pfau im Garten.
9 von 100
Foto 9: Bei Gerhard Ridder wohnt ein blauer Pfau im Garten.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

10 Tipps, wie Sie im Alltag auf Plastik verzichten können
Plastik ist schlecht für die Umwelt. In der Fotostrecke erfahren Sie, welche nachhaltigen Alternativen es gibt.
10 Tipps, wie Sie im Alltag auf Plastik verzichten können
Gartenwochen: Foto-Wettbewerb Tiere im Garten - Teil 3
Gartenwochen: Foto-Wettbewerb Tiere im Garten - Teil 3