Helle Freude am floralen Frühling

+
Bringen Farbe: Zwei üppige Sträuße Tulpen, Schachbrettblumen und Ginster versprühen frühlingshafte Gruppendynamik.

Grundsätzlich gilt: Wenn man in der Wohnung Weiß einsetzt, verleiht das den Räumen Weite und Helligkeit. Denn durch Weiß wird einfallendes Licht intensiviert und es entsteht ein Gefühl von Großzügigkeit.

Schlichtes Weiß eignet sich hervorragend als Wohnfarbe für viele Räume. Weiß ist ein Alleskönner, das mit seiner Reinheit für Aufsehen sorgt und in Kombination mit sanften Naturtönen oder auch farbigen Accessoires sein charmantes Gesicht zeigt.

Frühlingsboten für die Wohnung

Tulpen sind jetzt in Hülle und Fülle auf dem Markt. Ein bunt gemischter Frühlingsstrauß macht gute Laune und weckt die Lebensgeister
Tulpen sind jetzt in Hülle und Fülle auf dem Markt. Ein bunt gemischter Frühlingsstrauß macht gute Laune und weckt die Lebensgeister © IZB
Unbeschreiblich weiblich wirkt ein Arrangement aus Tulpen, Schachbrettblumen und Hyazinthen ganz in Rosa und Pink. Genau das richtige Make-up für eine frühlingshafte Wohnung.
Unbeschreiblich weiblich wirkt ein Arrangement aus Tulpen, Schachbrettblumen und Hyazinthen ganz in Rosa und Pink. Genau das richtige Make-up für eine frühlingshafte Wohnung. © IZB
Dieses Naschwerk fürs Auge besteht aus gefransten Tulpen, Hyazinthe, Milchstern, Ginster und Traubenhyazinthen. Supersüß!
Dieses Naschwerk fürs Auge besteht aus gefransten Tulpen, Hyazinthe, Milchstern, Ginster und Traubenhyazinthen. Supersüß! © IZB
Eine Ratzfatz-Dekoidee für den Frühstückstisch ist eine halbierte Grapefruit in Kombination mit einigen Tulpenblüten. Süß und sauer harmonieren hier in absoluter Perfektion.
Eine Ratzfatz-Dekoidee für den Frühstückstisch ist eine halbierte Grapefruit in Kombination mit einigen Tulpenblüten. Süß und sauer harmonieren hier in absoluter Perfektion. © IZB
Tulpe, Traubenhyazinthe, Narzisse und Hyazinthe offenbaren ihre fragile Schönheit.
Tulpe, Traubenhyazinthe, Narzisse und Hyazinthe offenbaren ihre fragile Schönheit. © IZB
Hoch lebe die Schachbrettblume: Hier bezaubern Fritillaria hermonis, Fritillaria imperialis 'Maxima Lutea', Fritillaria meleagris und Fritillaria uva-vulpis in ihrer Unterschiedlichkeit.
Hoch lebe die Schachbrettblume: Hier bezaubern Fritillaria hermonis, Fritillaria imperialis 'Maxima Lutea', Fritillaria meleagris und Fritillaria uva-vulpis in ihrer Unterschiedlichkeit. © IZB
Die ganze Vielfalt des Frühlings vereint sich in diesem ländlichen Strauß aus Zierlauch, Hyazinthen, Narzissen und Tulpen kombiniert mit den Gehölzen Zaubernuss, Ginster, Kirsche und Schneeball.
Die ganze Vielfalt des Frühlings vereint sich in diesem ländlichen Strauß aus Zierlauch, Hyazinthen, Narzissen und Tulpen kombiniert mit den Gehölzen Zaubernuss, Ginster, Kirsche und Schneeball. © IZB
Kein Chichi, kein Pipapo, kein Schnickschnack und kein Firlefanz: Dieser Narzissenstrauß ist in seinem Purismus bestrickend schön.
Kein Chichi, kein Pipapo, kein Schnickschnack und kein Firlefanz: Dieser Narzissenstrauß ist in seinem Purismus bestrickend schön. © IZB
Narzissen sind nicht nur zu Ostern ein Muss. Es gibt wunderschöne Sorten jenseits der Gelbtöne, die hellen Wohnsinn zum Beispiel in Crème- und Orangenuancen aufs Angenehmste unterstreichen.
Narzissen sind nicht nur zu Ostern ein Muss. Es gibt wunderschöne Sorten jenseits der Gelbtöne, die hellen Wohnsinn zum Beispiel in Crème- und Orangenuancen aufs Angenehmste unterstreichen. © IZB
Von Eleganz und vollendetem Stil legt dieses Arrangement aus erhabenen weißen Tulpen und den zarten kleinen Glöckchen von Fritillaria hermonis Zeugnis ab.
Von Eleganz und vollendetem Stil legt dieses Arrangement aus erhabenen weißen Tulpen und den zarten kleinen Glöckchen von Fritillaria hermonis Zeugnis ab. © IZB
Transparenz und Leichtigkeit vermittelt dieses schlichte Arrangement aus zwei Schachbrettblumen und einer Tazettennarzisse. So schön kann schlicht sein
Transparenz und Leichtigkeit vermittelt dieses schlichte Arrangement aus zwei Schachbrettblumen und einer Tazettennarzisse. So schön kann schlicht sein © IZB
Die Hyazinthenkombination à la Spiegelei in Gelb und Weiß ist nicht nur ein Dufterlebnis für die Nase, sondern zugleich eine optische Frischzellenkur.
Die Hyazinthenkombination à la Spiegelei in Gelb und Weiß ist nicht nur ein Dufterlebnis für die Nase, sondern zugleich eine optische Frischzellenkur. © IZB
Sie heißen 'Ballerina', 'Super Parrot' und 'Verona' und begeistern mit ihrer natürlichen Anmut. Tulpen sind die Stars des Frühlings.
Sie heißen 'Ballerina', 'Super Parrot' und 'Verona' und begeistern mit ihrer natürlichen Anmut. Tulpen sind die Stars des Frühlings. © IZB
Die Tulpen, deren Blütenblätter so fein wie mit einer Papierschere eingeschnitten sind, bezeichnet man als gefranste oder Crispa-Tulpen. Aufgrund ihrer Eleganz und langen Haltbarkeit l in der Vase erfreuen sich diese Tulpen zunehmender Beliebtheit.
Die Tulpen, deren Blütenblätter so fein wie mit einer Papierschere eingeschnitten sind, bezeichnet man als gefranste oder Crispa-Tulpen. Aufgrund ihrer Eleganz und langen Haltbarkeit l in der Vase erfreuen sich diese Tulpen zunehmender Beliebtheit. © IZB
Von einem erfolgreichen, vielseitigen Streifzug durch den Blumenladen zeugt diese lockere Parade-Mischung aus Tulpen, Schachbrettblumen, Traubenhyazinthen, Narzissen, Ranunkeln, Hyazinthen und Zierlauch.
Von einem erfolgreichen, vielseitigen Streifzug durch den Blumenladen zeugt diese lockere Parade-Mischung aus Tulpen, Schachbrettblumen, Traubenhyazinthen, Narzissen, Ranunkeln, Hyazinthen und Zierlauch. © IZB
Diese zarte Versuchung aus Ranunkeln, Traubenhyazinthen, Narzissen, Tulpen und Hyazinthen ist zum Dahinschmelzen. In Weingläsern präsentiert, sind die kleinen, zarten Schönheiten eine ideale Tischdekoration.
Diese zarte Versuchung aus Ranunkeln, Traubenhyazinthen, Narzissen, Tulpen und Hyazinthen ist zum Dahinschmelzen. In Weingläsern präsentiert, sind die kleinen, zarten Schönheiten eine ideale Tischdekoration. © IZB
Zwei üppige Sträuße Tulpen, Schachbrettblumen und Ginster versprühen frühlingshafte Gruppendynamik.
Zwei üppige Sträuße Tulpen, Schachbrettblumen und Ginster versprühen frühlingshafte Gruppendynamik. © IZB
Gehen Sie ans Eingemachte! Einige simple Einmachgläser in Reihe aufgestellt und gefüllt mit Narzissen – eine Dekorationsidee mit kleinem Aufwand und großer Wirkung.
Gehen Sie ans Eingemachte! Einige simple Einmachgläser in Reihe aufgestellt und gefüllt mit Narzissen – eine Dekorationsidee mit kleinem Aufwand und großer Wirkung. © IZB
Eine extravagante Schönheit ist die Tulpe ´Carnaval de Nice´. Ihre Knospen entfalten sich zu imposant gefüllten, rot und weiß gestreiften Blüten, die an Pfingstrosen erinnern.
Eine extravagante Schönheit ist die Tulpe ´Carnaval de Nice´. Ihre Knospen entfalten sich zu imposant gefüllten, rot und weiß gestreiften Blüten, die an Pfingstrosen erinnern. © IZB
Weiße Anemonen mit ihren dunklen, stark bewimperten „Augen“ haben eine große Anziehungskraft. Sie wirken in ihrer ungezierten Schlichtheit auch einzeln oder zu zweit in schmalen Vasen oder Flaschen.
Weiße Anemonen mit ihren dunklen, stark bewimperten „Augen“ haben eine große Anziehungskraft. Sie wirken in ihrer ungezierten Schlichtheit auch einzeln oder zu zweit in schmalen Vasen oder Flaschen. © IZB
Farbtupfer für die frische Jahreszeit: Tulpen und andere Frühblüher verzaubern jetzt die Wohnung.
Farbtupfer für die frische Jahreszeit: Tulpen und andere Frühblüher verzaubern jetzt die Wohnung. © IZB
Farbtupfer für die frische Jahreszeit: Tulpen und andere Frühblüher verzaubern jetzt die Wohnung.
Farbtupfer für die frische Jahreszeit: Tulpen und andere Frühblüher verzaubern jetzt die Wohnung. © IZB

Weiß macht jeden Look mit: Hochglänzend wirkt es cool, funktional und modern, in matter, unregelmäßiger Optik wirkt es unaufdringlich, romantisch, naturhaft. Wandelbares Weiß passt perfekt zu Landhaus, Stadtwohnung, Cottage oder Loft. Weiß ist absolut nicht langweilig. Abhängig davon, wie es kombiniert wird, lassen sich ganz unterschiedliche Stimmungen von brav bis unschuldig, von strahlend bis frisch, von elegant bis edel erzeugen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Farbe Weiß Oberflächenstrukturen besonders deutlich hervortreten lässt.

Blumen bereiten Freude

Für Harmonie in weißen Wohnräumen sorgen neben farbigen Wohnaccessoires zarte Frühlingblumensträuße, die zusätzlich Leichtigkeit und Heiterkeit verbreiten. Mit Frühlingsblumen, wie eigenwilligen Tulpen, duftenden Hyazinthen, filigranen Schachbrettblumen, stolzen Narzissen, zartrosa Kirschblüten und limettengrünen Schneebällen, bereiten Sie sich selbst und anderen eine helle Freude. Blumen - was wäre unser Dasein ohne sie? Sie begleiten uns das ganze Leben, sie sind Zeichen der Liebe zwischen Menschen, Ausdruck der Freude bei Festen, sie sind die letzte Liebesgabe beim Tod.

Blumen sind ein so selbstverständlicher Bestandteil unseres Lebens, dass wir es uns gar nicht ohne die prächtigen Blüten vorstellen können. Blumen machen immer Freude. Das wissen alle, die offenen Auges durch die Landschaft gehen, die durch die Berge wandern, die sich am Anblick eines üppigen Gartens oder einer festlich gestalteten Tafel ergötzen. Wenn Blumen sprechen, hat der Mensch Pause. Da kann er dann gucken und genießen.

IZB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.