Der Garten im Vordergrund

+
Erfolgreiche Sportlerin zu Gast: Andrea Henkel wird beim Frühlingsfest im Rinn Ideengarten Autogramme geben.

Ein jährlicher Höhepunkt für alle Gartenliebhaber ist das Frühlingsfest des Herstellers Rinn Beton- und Naturstein im Ideengarten Heuchelheim bei Gießen. Am 24. und 25. April erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm aus Information und Unterhaltung.

Zwischen 9 und 18 Uhr präsentiert Rinn Neuheiten und gibt Tipps zur Gestaltung von Hausgärten. Dafür stehen den interessierten Bauherren die Rinn Gartenberater zur Seite.  Zu den neuen Produkten zählen moderne und pflegeleichte Terrassenplatten und vielfältig einsetzbare Pflastersysteme in neuen Formaten und Farben sowie innovative Lösungen für Rand- und Hangbefestigungen. Besonders im Trend sind großformatige Platten und Pflaster in verschiedenen Grau- und Beigetönen sowie rustikale und natürlich anmutende Betonelemente für eine mediterrane Außengestaltung.

Am Samstag ab 9 Uhr können die Besucher bei einem Rundgang durch den Ideengarten viele Anwendungsbeispiele sehen, sich ausführlich bei Kaffee und Kuchen beraten lassen und das Ambiente genießen.

Nicht verpassen sollten alle Bauherren die kostenlosen Vorträge rund um die Gartengestaltung am Sonntag ab 14 Uhr im Rinn Forum: Wie man seinen Wunschgarten am besten gestaltet, sehen die Besucher anhand von zahlreichen Beispielen der Landschaftsarchitektin Georgia Boepple. Dabei werden verschiedene Gartenstile vorgestellt – immer mit passenden Materialien und Pflanzen. Die Gäste erfahren, wie sie Eingangsbereiche, Terrassen, Stufenanlagen oder Höhenunterschiede harmonisch gestalten können.

Malermeisterin und „Farbfee“ Sandra Bauscher verdeutlicht mit Computeranimation die Vielseitigkeit der Rinn Produktpalette in Kombination verschiedener Fassadenfarben. Dabei zeigt sie welche Farbtöne im Trend liegen. Zum Beispiel gibt es von Rinn zu jedem Fassadenfarbton einen passenden Bodenbelag. Sie antwortet auch auf häufig gestellte Fragen.

Am Sonntag wartet ein ganz besonderes Angebot auf alle Biathlon-Fans und Sportbegeisterte im Rinn Ideengarten: die Biathlon-Olympiasiegerin Andrea Henkel gibt nach einem Interview eine Autogrammstunde. Auch für die jüngsten Gäste ist gesorgt: Sie können sich beim Malen, Basteln sowie Kinderschminken die Zeit vertreiben. Eine besondere Attraktion ist das „Slackline balancieren“.

Bei den Partnern von Rinn erhalten die Bauherren weitere nützliche Informationen zur Gartengestaltung und Hilfe bei der Realisierung ihres Wunschgartens. (nh)

pdf der Sonderseite zum Frühlingsfest bei Rinn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.