1. Startseite
  2. Wohnen

Gemüse im Januar vorziehen: Sommerporree und Blumenkohl

Erstellt:

Von: Joana Lück

Kommentare

Blumenkohl im Gartenbeet.
Etwa 18 Wochen nach der Aussaat kann Blumenkohl geerntet werden. © CSP_luknaja/Imago

Im Januar ist der ideale Zeitpunkt, um Gemüsesorten wie Blumenkohl und Sommerporree vorzuziehen. Die Ernte erfolgt bereits ab Juni.

Der Januar beschert so einige Gemüsesorten: Rosenkohl, Pastinake oder auch Chinakohl. Die Samen für Sommerporree und Blumenkohl sollten Sie zu Beginn des neuen Jahres vorziehen, damit Sie die Sorten im zeitigen Sommer ernten können.
24garten.de hat die Anleitung.

Gemüse für die Selbstversorgung im eigenen Garten anzubauen, ist nicht nur in Krisenzeiten eine gute Idee. Neben der Unabhängigkeit vom Supermarkt und den damit verbundenen Lieferketten, weiß man beim Gemüse aus dem eigenen Beet auch, womit gedüngt wird.

Auch interessant

Kommentare