1. Startseite
  2. Wohnen

Grünlilie verliert Färbung: An vier Fehlern kann es liegen

Erstellt:

Von: Joana Lück

Kommentare

Eine Grünlilie im Topf.
Grünlilien bestechen mit ihrer auffälligen Variegation. © Teresinagoia/Imago

Pflegeleicht und dekorativ: Grünlilien galten lange Zeit als altmodisch, feiern aber seit einigen Jahren ihr Comeback. Doch wenn die Grünlilie ihre Variegation verliert, ist das schade.

Grünlilien sind beliebte Zimmerpflanzen, da sie generell nicht viel Pflege brauchen. Zudem sieht das Gewächs nicht nur schön aus, sondern reinigt auch noch die Luft. Doch was kann man tun, wenn die charakteristische weiße Färbung bei den Grünlilien verschwindet?
24garten.de hat die Antwort.

Bekommen Grünlilien zu wenig Wasser, rächen sie sich mit nachlassenden Streifen. Gießen Sie Grünlilien am besten von unten, aber achten Sie stets darauf, dass keine Staunässe entsteht!

Auch interessant

Kommentare