Gartenwochen: HNA-Beet - Die Erdbeeren werden rot

+
Grüne Pracht: Die Pflanzen im HNA-Beet haben das sonnige Pfingstwochenende und die regelmäßige Dusche aus der Gieskanne sehr genossen.

Ein alles überragender Sauerampfer, dicht stehende Stiefmütterchen und Erdbeeren die kurz vor der Reife stehen: Im HNA-Beet ist keine Platz mehr frei für die Gartenfest-Beute. Deshalb wurden Tomaten und Rosmarin auf dem Balkon angepflanzt.

Blauer Himmel und heller Sonnenschein – die Besucher und Aussteller des Gartenfestes in Kassel hatten wirklich Grund zur guten Laune. Mit Sonnenbrille und bereits gefüllten Tüten schlenderten die vielen Besucher durch das wunderschön angelegte Gelände, auf der Suche nach neuen Schönheiten für Garten, Terrasse und Balkon. Wer schon ausgiebig eingekauft hatte, oder einfach mal eine Pause brauchte, konnte sich bei frischem, selbstgebackenem Kuchen unter schattenspendenden Bäumen ausruhen.

Tomaten und Rosmarin

Auch ich habe mir das Gartenfest nicht entgehen lassen, denn neben dem Hochbeet, das leider schon bis in das letzte Eckchen bepflanzt ist, habe ich noch einen Balkon, der auf seinen grünen Schmuck wartet. Also habe ich vom Gartenfest drei Tomatenpflänzchen, einen Rosmarin-Strauch und zwei wunderschöne Mittagsblumen mitgebracht, die die vielen Sonnenstunden auf dem Balkon in vollen Zügen genießen. Während sich an den Tomaten erst langsam kleine Blüten bilden, tragen die Erdbeeren im Hochbeet bereits Früchte, die sich sogar schon leicht färben.

Das sonnige Pfingstwochenende hat die Pflanzen in die Höhe schießen lassen. Den unbekannten Samen hat das schöne Wetter aber scheinbar kalt gelassen – noch ist nichts zu sehen.

Dafür sind Lollo Rosso und Lollo Bianco fast komplett geerntet. An den dicken, saftigen Salatköpfen konnte ich an den letzten Abenden nicht vorbeigehen. Für Nachschub ist aber schon gesorgt: Endiviensalat heißt der Neuankömmling im HNA-Beet.

Wer wissen möchte, wie es im HNA-Beet weitergeht und gespannt ist, was denn nun im mysteriösen Samen steckt, kann in den nächsten Wochen auf www.HNA.de/wohnen die Kolumne weiterverfolgen.

Von Eva-Maria Biedenbach

Gartenwochen zum Blättern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.