Richtig recyceln

Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

+
Zerbrochene Weihnachtsbaumkugeln müssen mit dem Restmüll entsorgt werden.

Es geht so schnell: Beim Schmücken des Weihnachtsbaumes rutscht einem rasch eine Kugel aus der Hand. Pling - und die Deko ist kaputt. Der Müll muss nun richtig entsorgt werden.

Kaputte Kugeln für den Weihnachtsbaum und ähnliche Dekorationen aus Glas sollten nicht im Altglascontainer entsorgt werden. Sie gehören in den Restmüll. Darauf weist die Initiative der Glasrecycler hin.

Auch zersplitterte Keramik-, Porzellan- oder sonstige Steingutfiguren für die Adventszeit dürfen nicht im Altglas landen. Ebenso gilt das für Behälter aus Bleikristall wie Blumenvasen sowie für Spiegel.

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.