Nur für Kinder

Kaufladen
1 von 11
Vorhang auf für Kasperle und Co.: Ein Puppentheater aus Holz, das sich in einen Kaufladen verwandeln lässt, regt die Fantasie der Kleinen an und lässt die Herzen unterm Tannenbaum höher schlagen.
Piraten
2 von 11
Mit der Piratenkogge wird das Kinderzimmer zum Ozean der Fantasie.
Doppelbett
3 von 11
Ob Indoor-Baumhaus oder gemütlicher Schlafplatz: Mit praktischen Aufrüstsätzen lassen sich moderne Kinderzimmermöbel individuell verwandeln.
Pink
4 von 11
Ein Ort zum Spielen und Lernen: Das Kinderzimmer muss praktisch, aber auch ein individueller Rückzugsort sein.
Doppelbett
5 von 11
Oben schlafen, unten spielen: Moderne Hochbetten lassen den Kleinen nicht nur viel Platz, sondern regen auch deren Fantasie an.
Piraten
6 von 11
Mit dem Capt’n Sharky Kinderzimmerboot werden Kinder zu kleinen Piraten und gehen in ihrem eigenen Reich auf große Abenteuerreise.
Jugendzimmer
7 von 11
Im Jugendzimmer ist Privatsphäre wichtig - und es muss natürlich trendig aussehen.
Fußball
8 von 11
Bringt den Trainingsplatz nach Hause: Ein Zimmer im Fußball-Look.
Prinzessin
9 von 11
Lässt Mädchenherzen höher schlagen: Ein Zimmer im Barbie-Stil.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher
München - Gaunerzinken dienen als geheime Verständigung und geben Informationen darüber, ob sich ein Einbruch lohnt. …
Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher
Dass Bargeld unter der Matratze versteckt wird, weiß jeder Dieb. In der Fotostrecke finden Sie weitere Verstecke, die …
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.