Lavendel zwischen Frost und erstem Austrieb schneiden

+
Der Lavendel blüht eigentlich von Juni bis August. Foto: Andrea Warnecke

Der Lavendel ist äußerst genügsam. Maximal einmal pro Jahr braucht er eine Düngung mit Kompost oder Dung. Aber zurückgeschnitten werden sollte er zur richtigen Zeit. Dann ist eine volle Blüte ziemlich sicher.

Essen (dpa/tmn) - Der Lavendel im Topf braucht einen Rückschnitt. Der ideale Zeitpunkt dafür liegt im Frühling - zwischen dem letzten Frost und vor seinem ersten Austrieb. Dann nimmt der Hobbygärtner am besten bis zu zwei Drittel der Pflanze ab, rät das Blumenbüro in Essen. Dadurch sprießen neue Triebe, und die Form bleibt kompakt. Andernfalls verholzen die unteren Triebe. Hobbygärtner können so entwickelte Triebe bedenkenlos beim Rückschnitt entfernen - genauso wie Vertrocknetes. Doch Vorsicht: Sie sollten dabei nur nicht zu tief in das Holz hineinschneiden. Es kann nämlich sein, dass sich dort bereits neue Ableger gebildet haben. Das Blumenbüro rät zu einem zweiten Schnitt etwa im September. Dann sollte man aber nur ein Drittel der Pflanze abnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.