Lichtermeer im Garten

Titanic
1 von 9
Noch nicht auf Grund gesunken: Die Titanic-Schwimmkerze macht sich gut in jedem Teich. Gesehen bei  www.design3000.de
Schwimmkerze
2 von 9
Für eine tolle Atmosphäre sorgen diese großen Schwimmkerzen. Gesehen bei www.design3000.de
Lichterkette
3 von 9
Discofeeling: Diese Lichterkette bringt Farbe in den Garten. Gesehen bei www.butlers.de
Möbel
4 von 9
Leuchtmöbel: Auf diesem strahlenden Outdoor-Tisch stellt man gerne seinen Cocktail ab. Gesehen bei www.moree.de
Windlicht
5 von 9
Einfach feststecken: Diese Windlichter lassen sich dort anbringen, wo es einem beliebt und wo sie halten. Gesehen bei  www.design3000.de
Fackel
6 von 9
Edle Flamme: Diese Fackel macht die Terrasse zu einem stilvollen Platz. Gesehen bei  www.design3000.de
Fackel
7 von 9
Farbklecks: Diese Windlichter aus Glas finden Platz zwischen bunten Blumen. Gesehen bei  www.design3000.de
Windlicht
8 von 9
Einfach feststecken: Diese Windlichter lassen sich dort anbringen, wo es einem beliebt und wo sie halten. Gesehen bei  www.design3000.de
Möbel
9 von 9
Leuchtmöbel: Auf diesem strahlenden Outdoor-Tisch stellt man gerne seinen Cocktail ab. Und auf den leuchtenden Hockern nimmt man gerne Platz. Gesehen bei www.moree.de

Milde Temperaturen und die zarte Sommerluft verleiten Garten- und Terrassenbesitzer dazu, bis spät in die Nacht draußen zu sitzen. Schön, wenn dann Windlichter, Schwimmkerzen oder Fackeln für das richtige Ambiente sorgen. Besonders hübsche Leuchtobjekte gibt es in unserer Bildergalerie zu entdecken.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Auch abseits der großen Strömungen zu offeneren Grundrissen und zur Neuauflage von Möbeln aus vergangenen Zeiten …
Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen
Offene Grundrisse: Das Aus für die klassische Küche?

Offene Grundrisse: Das Aus für die klassische Küche?

Ist die Party nun vorbei? Gute Feten finden in der Küche statt. Doch neue Wohnkonzepte lösen die klassischen …
Offene Grundrisse: Das Aus für die klassische Küche?