Tipps zu Design und Ergonomie

So muss eine Küche sein

+
Schick und praktisch: Die Küche sollte auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten sein.

Lange schon ist die Küche nicht mehr nur ein Ort, um Essen zuzubereiten. In der Küche wird gelebt. Marko Steinmeier, Chefeinkäufer der Einkaufsgemeinschaft KüchenTreff gibt Tipps, warum neben dem Design auch Funktion und Ergonomie der mordernen Küche wichtig sind.

Download: PDF der Sonderseite "Küchenneuheiten"

Viele Familien verbringen in der Küche mehr Zeit als im Wohnzimmer. Wie muss eine Küche zum Kochen und Leben beschaffen sein?

Idealerweise bietet die Küche eine wohnliche Atmosphäre und zweckmäßigem Komfort. Sie sollte auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten sein, denn eine Familie mit Kindern hat andere Ansprüche als ein Single.

Eine Küche wird im Schnitt nur alle 15 bis 20 Jahre angeschafft. Worauf sollte der Käufer achten, damit er sich auch noch nach Jahren in ihr wohlfühlt?

Die Hersteller bieten heute eine Vielzahl von Küchenvarianten – von der puristischen Designer- bis zur gemütlichen Landhausküche. Dabei hat man die Wahl unter zahllosen Oberflächen von Hochglanzlack bis zur Holzoptik. Derzeit liegen helle, gradlinige Designs im Trend, die sich mit aktuellen Küchenaccessoires aufpeppen lassen.

Worauf sollte man neben dem Design noch achten?

Fast noch wichtiger als die Optik sind Funktion und Ergonomie, denn Fehler bei der Planung wirken sich über die gesamte Lebenszeit der Küche aus. Zu hohe, zu niedrige oder zu kleine Arbeitsflächen und eine falsche Anordnung der Funktionsbereiche können die Arbeitsabläufe empfindlich stören.

Immer beliebter wird der frei stehende Küchenblock mit Kochfeld und Spüle, der durch einen Essplatz, eine Theke oder einen Tisch ergänzt werden kann. Das macht sich besonders gut in offenen Küchen. (djd)

Partner der Sonderseite

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.