Zehn Millionen Euro

Nobles Zuhause: So sieht es in Jamie Olivers Luxus-Heim aus

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was man sich als Fernseh-Koch so leisten kann? Jamie Oliver gibt zahlreiche Einblicke in sein Luxushaus in England.

Als Fernsehkoch hat sich Jamie Oliver nicht nur in seiner britischen Heimat, sondern auch international einen Namen gemacht. Dementsprechend sind die Kassen bei dem 42-Jährigen voll und ein luxuriöses Heim kein ferner Traum.

Luxuriöses Familienhaus: So leben die Olivers

Tatsächlich haben sich Jamie Oliver und seine Frau Jools im vergangenem Jahr für 8,95 Millionen Pfund (10 Millionen Euro) ein schickes Familienhaus in Hampstead, Nordlondon gegönnt. Dort lebt das Ehepaar mit seinen fünf Kindern Poppy (15), Daisy (14), Petal (8), Buddy (7) und River (16 Monate).

Das Gebäude, welches zu den gelisteten Bauwerken in England zählt und somit einen historischen oder architektonischen Stellenwert besitzt, verfügt über sieben Zimmer, eine traditionelle, aber stilvoll eingerichtete Küche mit schwebender Insel sowie einen Holzofen. Die Bilder stammen von Jools' Instagram-Account, wo sie regelmäßig Fotos aus dem Familienleben der Olivers teilt.

So sieht es in Jamie Olivers Luxushaus aus

Im Hauptschlafzimmer sind vertäfelte Wände, ein Kamin und sogar ein vergoldetes Bett zu finden.

Doch auch die Kinderzimmer lassen sich sehen: Besonders die Stube des jüngsten Sprösslings ist voller verspielter Deko-Elemente und Spielsachen.

Das Bad hingegen erinnert an ein altes Herrenhaus mitsamt Blumentapete und freistehender Badewanne. Da darf das vergoldete Waschbecken natürlich nicht fehlen.

Im Haus eines Star-Kochs ist, wie zu erwarten, eine große Küche vorhanden - und auch ein Arbeitszimmer findet man vor.

Für den Spielspaß steht den fünf Kindern außerdem ein riesiger Garten mit Holzbänken und Schaukeln zur Verfügung.

Hier sehen Sie übrigens, wie Prinz Harrys und Meghan Markles Liebesnest in Toronto aussieht. Oder: So leben die Stars des FC Bayern.

Von Franziska Kaindl

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram / joolsoliver

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.