1. Startseite
  2. Wohnen

Lohnt sich Heizen mit Pellets? So sieht der Markt in Spanien aus

Erstellt:

Von: Judith Finsterbusch

Kommentare

Heizen mit Holzpellets
Heizen mit Pellets ist immer beliebter - auch in Spanien. © Florian Schuh/dpa-tmn

In Spanien sind Pellets stark im Trend, die Nachfrage steigt im Zuge der Energiekrise kräftig an. Ob sich Heizen mit einem Pelletofen lohnt, steht in diesem Artikel:

Madrid - Auch in Spanien kann es im Winter richtig kalt werden, zudem viele Häuser und Wohnungen nicht gut isoliert sind und die winterliche Kälte gerade am Mittelmeer unangenehm feucht ist. Die Nachfrage nach Pellets ist im Zuge der Energiekrise enorm gestiegen - und damit auch die Preise. Welche Vorteile und Nachteile das Heizen mit Pellets in Spanien hat, erklärt costanachrichten.com.

Zudem kommen einige Pellets-Hersteller in Spanien mit der Produktion kaum noch hinterher. Ein Pelletofen kann sich dennoch lohnen, um in Spanien warm über den Winter zu kommen - wenn einige Dinge im Vorfeld bedacht und beachtet werden.

Auch interessant

Kommentare