Rezeptidee: Champignon-Kekse von Karsten Ott

+
Champignon-Kekse nach einem Rezept von Karsten Ott aus Wolfhagen

Sie haben ein leckeres, herbstliches Rezept mit Zutaten aus Ihrem Garten? Dann senden Sie es doch mit einem Bild von Ihnen an rdm@hna.de. Alle Rezepte werden auf www.HNA.de/kochen veröffentlicht. Unter allen Einsendungen verlosen wir tolle Kochbücher.

Zutaten:

260 g Mehl

30 g Speisestärke

210 g Butter, weiche

60 g Puderzucker

½ Zitrone(n), die Schale

Kakaopulver

Puderzucker /Vanillegemisch

Zubereitung:

Alle Zutaten verkneten, 10 min kalt stellen, 2 Backbleche mit Backpapier auslegen, Backofen auf 160° Heißluft einschalten. Aus dem Teig teelöffelgroße Stücke abnehmen, in der Hand zu Kugeln formen, aufs Blech setzen, etwas Abstand halten. Kakaopulver in eine kleine Schüssel geben, eine nicht zu große Flaschenöffnung darin eintunken und in die Kugeln drücken, backen ca. 10 min. Danach die Unterseite der Champignon - Kekse ins Puderzucker/Vanillegemisch setzen oder die Kekse blank lassen.

Arbeitszeit: ca. 35 Min.

Schwierigkeitsgrad: normal

Champignon-Kekse nach einem Rezept von Karsten Ott aus Wolfhagen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.