Volle Blüte

So halten sich Hortensien besser in der Vase

+
Schöne Mischung aus dem Sommergarten: Hortensien kombiniert in einem Strauß mit Rittersporn und Dahlien. Foto: Tollwasblumenmachen.de/dpa-tmn

Im Sommer blühen die Hortensien. Sie sehen nicht nur im Garten schön aus, sondern auch in der Vase. Doch meist lassen sie da schon nach kurzer Zeit die Köpfe hängen. Doch das muss nicht sein.

Essen (dpa/tmn) - Hortensien können in der Vase länger frisch bleiben, wenn ihr Stiel ein wenig gekürzt wird. So sind sie in der Lage, besser Wasser und Zusätze in der Vase wie Nährstoffe für Schnittblumen aufzunehmen. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin.

Das Wasser sollte so warm wie die Raumluft sein und immer wieder aufgefüllt werden. Die Experten raten, die großen runden Blüten der Hortensien etwa mit Dahlien, Kugeldistel oder Rittersporn zum Strauß zu kombinieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.