Im Garten und im Zimmer

Sukkulenten im Winter: Pflegen, einpflanzen und umtopfen – einfache Tipps

Mann im Garten im Winter
+
Sukkulenten sind vielfältig und pflegeleicht. Dennoch gilt es einiges zu beachten bei den Pflanzen.

Aloe Vera, Echeveria, Kakteen: Sie alle zählen zu den Sukkulenten. Also zu den saftreichen Pflanzen. Im Winter ist die perfekte Zeit um sie umzutopfen – hier gibt es Tipps.

Deutschland – Schicke Töpfe, vielfältige Pflanzen und dazu noch pflegeleicht: Sukkulenten sind ideal für Garten-Freunde, die keine Lust auf viel Gartenarbeit haben.
Dennoch gilt es einiges bei der Pflege und insbesondere beim Umtopfen der Sukkulenten zu beachten, verrät RUHR24*.

Aber immerhin ist der nahende Winter die perfekte Jahreszeit, um sich der Pflege der Pflanzen zu widmen. Denn dann ist das Wachstum verlangsamt und für die Sukkulenten ist der Umzug in einen neuen Topf weniger stressig. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.