Kreativ mit Klobürsten

Auf der Toilette thronen: Ikea imitiert "Game of Thrones"

Ikea baute in einer Filiale den Eisernen Thron aus der Serie „Game of Thrones“ nach – in Form einer Toilette und mehreren Klobürsten.

Fall Sie noch Ideen für eine neue Toilettendekoration brauchen – fear no more. Denn Ikea macht es vor: Legen Sie sich einfach eine große Anzahl an Klobürsten zu und befestigen sie diese in einem Halbkreis an der Wand über Ihrem Stillen Ort. Was dabei herauskommt erinnert auf überraschende Weise an den heiß umkämpften Thron in „Game of Thrones“.

Das Netz ist begeistert vom Ikea-Thron

Ein Reddit User entdeckte das Prachtstück in einer Ikea -Filiale und stellte sogleich ein Foto davon ins Netz. Die Mitarbeiter der Möbelkette machten sich noch einen Scherz und beschrifteten ihr Kunstwerk mit den Worten „Monter sur le trône“. Das kann sowohl „auf dem Thron sitzen“, aber auch einfach „auf die Toilette gehen“ bedeuten.

Letztes Jahr sorgte schon mal ein Toiletten-Foto bei Ikea für Schlagzeilen, wie merkur.de berichtete.

Rubriklistenbild: © Twitter/You Had One Job

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.