Vorsicht bei Regen: Reife Kirschen platzen leicht auf

+
Die Süßkirschenernte ist für das Jahr 2016 eigentlich durch. Foto: Patrick Seeger

Die Kirschen sind reif. Wer sie bis jetzt noch nicht vom Baum geholt hat, sollte schnell handeln. Sind die Kirschen aufgeplatzt, kann das auch an Regen liegen.

Lüneburg (dpa/tmn) - Platzen die Kirschen am Baum auf, kann Regen schuld sein. Denn reife Früchte, die kurz vor der Ernte stehen, nehmen darin leicht Schaden. Darauf weist der Bauernverband Landvolk Niedersachsen hin.

Hobbygärtner können sich vielleicht eine Abhilfe von den professionellen Obstbauern abschauen: Sie verhindern das Aufplatzen, indem sie Foliendächer über die Bäume spannen. Außerdem bringen sie an den Seiten Netze an, die die Kirschessigfliege abhält.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.