Wandtattoos – Der Trend in Sachen Wanddekoration

Echter Hingucker: Wandtattoos liegen voll im Trend und verleihen einem Raum das gewisse Etwas.

Wer Wert auf eine ausgefallene und originelle Wanddekoration legt, der kommt am Thema Wandtattoos aktuell garantiert nicht vorbei, denn die farbenfrohen Motive aus Vinylfolie finden mehr und mehr Anhänger und präsentieren sich in einer immer größer werdenden Auswahl und Ideenvielfalt.

Wandtattoos liegen im Trend

Was früher mühselig mit Hilfe von Schablone, Farbe und Pinsel als Muster auf die Wand gemalt werden musste, wird heute durch ein Wandtattoo ersetzt. Was den Arbeitsaufwand angeht, so liegt das Wandtattoo natürlich ungeschlagen weit vor der herkömmlichen Schabloniertechnik, denn Dank einer Trägerfolie können die Wandtattoo Motive problemlos und im Handumdrehen auf allen glatten Untergründen befestigt werden.

Die hauchdünne Folie, aus der ein Wandtattoo besteht, passt sich dem jeweiligen Untergrund perfekt an und wirkt somit tatsächlich wie aufgemalt. Ein weiterer Vorteil im Gegensatz zu tatsächlich bemalten Wänden ist allerdings die Tatsache, dass sich Wandtattoos ebenso leicht wieder entfernen lassen, wie sie angebracht werden können, ohne Spuren oder Schäden auf dem Untergrund zu hinterlassen. So werden sie in Sachen Wanddekoration deutlich flexibler und es bietet sich beispielsweise die Möglichkeit, die Dekoration an die Jahreszeit oder einfach den jeweiligen Geschmack nach Lust und Laune anzupassen.

Die Palette der Wandtattoo Motive reicht von Zitaten und Sprüchen über schöne Ornamente und Ranken, Blüten und Pflanzen bis hin zu Wandtattoo Wandbannern, die bis hin zu Deckenhöhe erhältlich sind und so als großflächige Wanddekoration eingesetzt werden können. Natürlich sind die meisten Wandtattoo Motive in unterschiedlichen Größen und vielen leuchtenden Farbtönen erhältlich, so dass sie sich jeder Einrichtung und jedem Stil anpassen lassen und sich perfekt in Ihr Dekorationskonzept einfügen. (nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.