Kuriose Erscheinung

Zunderschwamm: So vielseitig kann er verwendet werden

Zu sehen ist Echter Zunderschwamm an einem Baum (Symbolbild).
+
Zunderschwamm wird schon lange genutzt (Symbolbild).

Der Zunderschwamm ist ein Pilz, genau genommen ein Schwächeparasit. Neben seiner ungewöhnlichen Erscheinung zeichnet er sich vor allem durch die Verwendung aus.

München – Es gibt Pflanzen, die einfach kurios sind. Eine davon ist der Zunderschwamm, der eigentlich gar kein Schwamm ist, seinem Namen aber alle Ehre macht. Er hat zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten und ist ein wahres Allround-Talent unter den Pilzen. Grund genug, sich das gräuliche Gewächs einmal näher anzusehen.

„Das brennt wie Zunder“, diese Redewendung dürfte vielen noch geläufig sein. Nicht grundlos erinnert der Name Zunderschwamm sehr daran. Der Zunderschwamm (Fomes fomentarius) ist entgegen seines Namens ein Pilz und kein Schwamm. Er ist ein sogenannter Schwächeparasit und ein Saprobiont. Das bedeutet, dass der Pilz Schäden an Bäumen ausnutzt und auch jahrelang als noch am toten Wirt leben kann. Zunderschwamm kommt in der Regel an Laubgehölzen vor, oft an Rotbuchen, selten an Nadelbäumen. Dabei dringt der Pilz über Wunden an Stamm oder Ästen in die Wirtsbäume ein, verursacht eine Weißfäule und lebt dann auch nach dem Tod des Wirts noch lange weiter. Weitaus interessanter als sein Leben ist aber die Verwendung des Pilzes.
Was Zunderschwamm mit Zunder zu tun hat, weiß 24garten.de*.
*24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.