Winterwunderland

So schön ist der Winter im Werra-Meißner-Kreis

Winterliches Berlepsch
1 von 9
Winter auf Schloss Berlepsch
Der Werra-Meißner-Kreis präsentiert sich in winterlicher Pracht
2 von 9
Der Werra-Meißner-Kreis im Winter.
Der Werra-Meißner-Kreis präsentiert sich in winterlicher Pracht
3 von 9
Der Werra-Meißner-Kreis im Winter.
Der Werra-Meißner-Kreis präsentiert sich in winterlicher Pracht
4 von 9
Der Werra-Meißner-Kreis im Winter.
Der Werra-Meißner-Kreis präsentiert sich in winterlicher Pracht
5 von 9
Der Werra-Meißner-Kreis im Winter.
Der Werra-Meißner-Kreis präsentiert sich in winterlicher Pracht
6 von 9
Der Werra-Meißner-Kreis im Winter.
Der Werra-Meißner-Kreis präsentiert sich in winterlicher Pracht
7 von 9
Der Werra-Meißner-Kreis im Winter.
Der Werra-Meißner-Kreis präsentiert sich in winterlicher Pracht
8 von 9
Der Werra-Meißner-Kreis im Winter.
Der Werra-Meißner-Kreis präsentiert sich in winterlicher Pracht
9 von 9
Der Werra-Meißner-Kreis im Winter.

In diesen Tagen ist kein Schnee in Sicht. Schade eigentlich, denn die weiße Pracht taucht den Werra-Meißner-Kreis in ein Winterwunderland. Wir haben die schönsten Bilder der vergangenen Jahre.

Rubriklistenbild: © Peter Kerst

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das wollen wir nach Corona endlich wieder machen
2021 soll Corona überwunden werden. Zeit für viele Dinge, die nun fast ein Jahr lang nicht möglich waren. Unsere …
Das wollen wir nach Corona endlich wieder machen

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.